Abteilung für Mittelalterliche Geschichte

Direktor

Dozierende

Assistierende

Hilfsassistierende

Sekretariat

Emeriti und Ehemalige

Aktuelle Veranstaltungen im Frühlingssemester 2019

Alle Angaben ohne Gewähr. Das vollständige Vorlesungsverzeichnis finden sie im elektronischen Vorlesungsverzeichnis (KSL)

Vorlesung: Das römisch-deutsche Reich im 14. Jahrhundert. Politische, wirtschaftliche, religiöse und soziale Entwicklungen (Prof. Dr. Christian Hesse)

jeden Dienstag, 14.15-16.00 Uhr, Unitobler F-121

Vorlesung: BMZ-Ringvorlesung: Kunst, Ökonomie und Kapital im Mittelalter

jeden Donnerstag, 17.15-19.00 Uhr, Hauptgebäude 220

Proseminar: «Witwen – Eine etwas andere Sozialgeschichte des Mittelalters?» (Dr. Isabelle Schürch)

jeden Mittwoch, 14.15-16.00 Uhr, Unitobler F-106

Seminar: Spätmittelalterliche Rechnungsquellen. Perspektiven ihrer Auswertung (Prof. Dr. Christian Hesse)

jeden Montag, 14.15-16.00 Uhr, Unitobler F-122

Übung: Die Kaiserkrönungen im mittelalterlichen Rom. Ritual, Politik und Wahrnehmung (Dr. Anne Huijbers)

jeden Mittwoch, 10.15-12.00 Uhr, Unitobler F-107

HW-Übung: Bilder als historische Quellen, 1300-1800 (Prof. Dr. Simona Boscani Leoni)

jeden Donnerstag, 10.15-12.00 Uhr, Unitobler F-121

Kolloquium & Historische Exkursion: „Commerce, Crafts and Chapels“. Die Stiftungslandschaft Südostenglands im Mittelalter (Prof. Dr. Christian Hesse) (Ausgebucht)

Kolloquium: 28.02.2019, 13.00-19.00 Uhr, Hauptgebäude 104 & 01.03.2019, 09.00-13.00 Uhr, Unitobler F-112
Exkursion: 12.05.2019-18.05.2019