Aktuell

Das andere Lehrveranstaltungsverzeichnis

Hier geht es zu Freien Leistungen für (fachfremde) Bachelorstudierende, zu Veranstaltungen mit einem Bezug zu Gender oder Diversität und zu Kursen, die sich auch mit dem  Schwerpunkt Nachhaltige Entwicklung beschäftigen.

Interview SRF1 Treffpunkt

Was die Schweiz mit Sklavenhandel zu tun hatte

Christof Dejung, Professor für Neueste Geschichte an der Universität Bern, erläutert, wie sich Unternehmer oder Familien aus der Schweiz mit Sklaverei bereichert haben.

Radio SRF1, "Treffpunkt" vom 8. Januar 2021, 10:03 Uhr

Institutspreis 2020

Dr. des. Fabian Lüscher wird mit dem Institutspreis 2020 des Historischen Instituts der Universität Bern ausgezeichnet

An der digitalen Institutskonferenz vom 16. Dezember 2020 verlieh das Historische Institut seinen Institutspreis für die beste Dissertation im Jahr 2020 an Dr. des. Fabian Lüscher für seine Doktorarbeit «Geteiltes Wissen in einer geteilten Welt: Nuklearer Internationalismus in der Sowjetunion 1945–1973» (Erstbetreuerin Prof. Dr. Julia Richers).
 

Das Historische Institut gratuliert dem Preisträger von Herzen zu dieser Auszeichnung.

Podcast des Historischen Instituts

Maurice Cottier: Gewalt an Frauen in historischer Perspektive. Das Beispiel Bern 1870-1940

Ein Podcast darüber, wie sich das Gewaltverhalten im Übergang zur Moderne veränderte

Zum Podcast

Podcast NZZ Akzent

Vom Vorzeige-König zur Skandalfigur:
Der tiefe Fall von Juan Carlos

Der ehemalige König Spaniens gilt als Held des Übergangs zur Demokratie. Aber seine historischen Verdienste verblassen. Nach etlichen Skandalen wird er nun von der Justiz gejagt.

Podcast mit Prof. Dr. Christian Büschges

Sprechstunden

Bis auf weiteres werden aufgrund der COVID-19-Krise am gesamten Historischen Institut keine Sprechstunden mehr abgehalten.
Bitte kontaktieren Sie die Dozierenden und Assistierenden per Mail. Diese werden ihnen danach sagen, welche alternativen Möglichkeiten bestehen.