Archiv Veranstaltungen

Digitaler Workshop 16. und 17. Februar 2021

Digitaler Workshop «Netzwerkeditionen in vernetzten Editionen»

Am 16. und 17. Februar veranstaltet hallerNet einen Online-Workshop zur Erarbeitung von Kooperationspotentialen digitaler Brief- und Periodika-Ausgaben mit geschichtswissenschaftlichen Datenbanken. Vertreter*innen von Bibliotheken, Editionsprojekten und Forschungsplattformen vornehmlich aus der Schweiz stellen ihre Methoden und Infrastrukturen unter den Gesichtspunkten ‹Digital Humanities› und ‹Digitale Philologie› vor. 

Weitere Informationen

Institutspreis 2020

Dr. des. Fabian Lüscher wird mit dem Institutspreis 2020 des Historischen Instituts der Universität Bern ausgezeichnet

An der digitalen Institutskonferenz vom 16. Dezember 2020 verlieh das Historische Institut seinen Institutspreis für die beste Dissertation im Jahr 2020 an Dr. des. Fabian Lüscher für seine Doktorarbeit «Geteiltes Wissen in einer geteilten Welt: Nuklearer Internationalismus in der Sowjetunion 1945–1973» (Erstbetreuerin Prof. Dr. Julia Richers).
 

Das Historische Institut gratuliert dem Preisträger von Herzen zu dieser Auszeichnung.

Podcast des Historischen Instituts

Francesca Falk: Wie die «Schwarzenbach-Initiative» Menschen traumatisiert (und politisiert) hat

Ein Podcast über die Auswirkungen der Abstimmung für die Menschen, die von der Ausweisung bedroht waren

Zum Podcast

Umstellung auf digitale Lehre

Informationen zu den digitalen Angeboten werden über ILIAS bekannt gegeben.