Forschung Prof. em. Brigitte Studer

Laufende Forschungsprojekte

Laufende Dissertationen

  • Vera Blaser, Gehörlose (als) Fachleute im Schweizer Gehörlosenwesen. Forderungen, Initiativen und Wandlungsprozesse 1980er und 1990er Jahre (Arbeitstitel)
  • Jennifer Burri, Dienstmädchen, Hausangestellte. Veränderung und Kontinuität der bezahlten Hausarbeit in Basel, ca. 1930-1980 (Arbeitstitel) (als Zweitbetreuerin) 


Abgeschlossene Dissertationen

  • Institutspreis 2015 des Historischen Instituts
  • Henry-E.-Sigerist-Preis 2015, verliehen von der Schweizerischen Gesellschaft für die Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften. 
  • Tanja Rietmann, „Liederlichkeit“ und „Arbeitsscheu“. Die administrative Anstaltsversorgung im Kanton Bern, 1884-1981
  • Preis der Seniorenuniversität Bern für Alternsforschung
  • Pro Senectute Forschungspreis 2015 (3. Platz)