Dr. Alexandra Vlachos

SNF-Forschungsstipendiatin

Abteilung für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte

E-Mail
alexandra.vlachos@hist.unibe.ch
Postadresse
Universität Bern
Historisches Institut
Länggassstrasse 49
3012 Bern
 

SNF-Postdoc Mobility Stipendium bis November 2019.
Telefonisch in der Schweiz nicht erreichbar. 
Emails: alexandravictoria.vlachos@anu.edu.au und alexandra.vlachos@hist.unibe.ch

2018 - 2019 SNF-Fellowship an der University of Western Australia (UWA), Perth und Australian National University (ANU), Canberra
Seit 2017 Wiss. Mitarbeiterin Neuere und Neueste Geschichte, Einstein Museum, Bernisches Historisches Museum (BHM)
2016 - 2018 Lehrbeauftragte am Historischen Institut, Abteilung für Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte
2010 - 2015 Dissertation zum Thema "We Stand on Guard for Tree: Narrating Gwaii Haanas. An Environmental History of the South Moresby Controversy (1974-1993) on Haida Gwaii, Canada", verteidigt im März 2015
2010 Lizentiat
2005 - 2008 Projektassistentin am Historischen Museum Bern (BHM) für die Sonderausstellungen „Berns Weg in die Moderne“ und „Karl der Kühne (1433-1477)“
2003 - 2008 Diverse Anstellungen am Historischen Museum Bern (BHM)
  Studium der Zeitgeschichte, Ägyptologie, Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Freiburg (CH)
  • Natural resource conflicts
  • Aboriginal land claims & indigenous knowledge 
  • Forest history (Canada)
  • Co-management of national parks and aboriginal heritage sites in Australia, Canada and New Zealand

SNF postdoc Projekt "Ecosystems of knowledge: an environmental history of land management practices and alternative knowledges in the Daintree rainforest and the Great Western Woodlands (Australia)"

Buchprojekt zur Geschichte des Gwaii Haanas Nationalparks auf Haida Gwaii, Canada (Manuskript in Bearbeitung auf der Grundlage der Dissertation von 2015)

FS 2016: Proseminar: Der gemässigte Küstenregenwald Westkanadas: Nutzung, Management und Konflikt im 20. Jahrhundert

FS 2017: Lektürekurs: Wildnis konservieren? Natur als (kulturelles) Erbe in Nordamerika, Australien und Neuseeland

FS 2018: Übung: Nobody’s land? Natur, Einwanderungsgesellschaft und Ureinwohner in Australien, Neuseeland und Kanada