PD Dr. Christian Körner

Lehrbeauftragter
Hauptexperte für die Maturitätsprüfungen im Fach Geschichte im Kanton Bern

Abteilung für Alte Geschichte und Rezeptionsgeschichte der Antike

Telefon
+41 31 684 83 43
E-Mail
christian.koerner@hist.unibe.ch
Büro
B 014, Unitobler, Länggassstrasse 49
Postadresse
Universität Bern
Historisches Institut
Länggassstrasse 49
3012 Bern
Sprechstunde
nach Vereinbarung
1971 geboren in Stuttgart
1989 Maturität Typus A am Literargymnasium Kirchenfeld, Bern
1989-1996 Studium der Alten Geschichte, Neueren Geschichte und Lateinischen Philologie an der Universität Bern
1996 Lizentiat
1996-1997 Studium der Alten und Neuesten Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
1997-2001 wissenschaftlicher Assistent an der Universität Bern, Historisches Institut, Abt. für Alte Geschichte und Epigraphik
1998 Diplom Höheres Lehramt
seit 1998 Lehrer für Geschichte und Latein am Gymnasium Neufeld, Bern
2000 Promotion in Alter Geschichte: Philippus Arabs. Ein Soldatenkaiser in der Tradition des antoninisch-severischen Prinzipats (publiziert bei de Gruyter 2002)
2001-2002 und seit 2006 Lehrauftrag am Historischen Institut der Universität Bern, Abt. für Alte Geschichte und Rezeptionsgeschichte der Antike
2009-2010 Lehrauftrag am Seminar für Alte Geschichte der Universität Basel
Seit 2011 Hauptexperte für die Maturitätsprüfungen im Fach Geschichte im Kanton Bern

2016

Habilitation an der Universität Bern: Die zyprischen Königtümer im Schatten der Großreiche des Vorderen Orients. Studien zu den zyprischen Monarchien vom 8. bis zum 4. Jh. v. Chr. „(publiziert bei Peeters 2017)

  • Das antike Zypern: Formen und Legitimation monarchischer Herrschaft in der Königszeit, Zypern und die Großreichbildungen im Vorderen Orient, kontaktinduzierter Wandel auf Zypern zwischen griechischer und nahöstlicher Welt, Zusammenleben der verschiedenen Sprachgruppen auf der Insel
  • Das 3. Jh. n. Chr.: Transformationsprozesse während der sogenannten „Reichskrise“ oder „Soldatenkaiserzeit“

Folgen der Digitalisierung für Unterricht und Prüfungskultur im Fach Geschichte an den Gymnasien