Prof. Dr. Christian Hesse

Ordentliche Professur für mittelalterliche Geschichte

Abteilung für Mittelalterliche Geschichte

Telefon
+41 31 631 53 61
Fax
+41 31 631 44 10
E-Mail
christian.hesse@hist.unibe.ch
Büro
B 007, Unitobler, Länggassstrasse 49
Postadresse
Universität Bern
Historisches Institut
Unitobler
Länggassstrasse 49
3000 Bern 9
Sprechstunde
Sprechstunden während des Semesters:
Montags, 13:30 bis 14:30

Sprechstunden Winterferien 2016/17:
Mo, 16.01.2017, 13 - 15h

Homepage

externe Homepage

Forschungsschwerpunkte

  • Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Adels
  • Verwaltungs-, Sozial- und Verfassungsgeschichte des Spätmittelalters
  • Universitäts- und Bildungsgeschichte des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit
  • Frömmigkeitsgeschichte und Geschichte des Wallfahrtswesens im späten Mittelalter und in der Frühen Neuzeit.

Lebenslauf

1987 Abschluss des Studiums der Allgemeinen Geschichte, Kunstgeschichte und Chemie an der Universität Zürich
1990 Promotion in mittelalterlicher Geschichte an der Universität Zürich
1987-1990 Mitarbeiter in der Kantonalen Denkmalpflege Zürich (Inventarisation, Bauuntersuchungen)
1989-1990 Assistent am Historischen Seminar der Universität Zürich
1990-1998 Assistent am Historischen Institut der Universität Bern
1998-2001 Leiter des Nationalfonds-Projektes „Fürstliche Amtsträger im spätmittelalterlichen Reich“
2002-2008 leitender Mitarbeiter im Nationalfonds-Projekt „Gelehrte im Reich“
2003 Habilitation an der Universität Bern
2008 Ruf an die Universität Jena (abgelehnt)
seit 1. September 2008 Professor für mittelalterliche Geschichte an der Universität Bern