Seit Sept. 2011 Kollegiatin in der Graduate School Gender Studies der Universität Bern
Seit März 2011
  • Dissertationsprojekt zur internationalen Bekämpfung von Frauenhandel in der Zwischenkriegszeit
  • Mitarbeit im Forschungsprojekt: „Ein Human Rights Turn in der internationalen Geschlechterpolitik der Zwischenkriegszeit? Menschenrechte, Frauenbewegung und der Völkerbund“
3. 2011 – 9. 2011  Visiting Fellow im Graduiertenkolleg/ProDoc „ Gender: Prescripts – Transcripts“ der Universitäten Bern/Fribourg
2008 Lizentiat in Neuester Geschichte (bei Prof. Dr. Brigitte Studer): „Frauen gemeinsam sind stark!“ Engagement in der FBB Bern 1969-1980
August 2005 Russischstudium an der staatlichen Universität von Kazan (Kazanskij Gosudarstvennyj Universitet), Russland
9. 2004 – 6. 2005  Studium an der Università di Bologna, Italien, im Rahmen des europäischen Austauschprogramms Erasmus
2002-2008 Studium der Geschichte, Philosophie und Slavistik an der Universität Bern