Historisches Institut

fs_hist

News

Aktuelles

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Stellenausschreibungen und vieles mehr findet ihr jeweils auf unserer Facebook-Seite


Pubquiz

Nach dem erfolgreichen ersten Pubquiz im März letzten Jahres lancieren wir diesen Frühling in Zusammenarbeit mit der
Fachschaft Sozialwissenschaften das "Sowi vs. Hist Pubquiz 2.0"! 
Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter goo.gl/Mjs3md oder indem ihr den QR-Code auf den Plakaten scannt. 
Die Platzzahl ist beschränkt - first come first serve! 

 

 

Semesterstart 

Der Fachschaftsvorstand wünscht allen Studierenden einen erfolgreichen Start in das neue Frühjahrssemester 2019.
Wir freuen uns darauf euch bei einem unserer Events begrüssen zu dürfen! 

 

Semesterferien

Der Fachschaftsvorstand wünscht allen eine erholsame vorlesungsfreie Zeit und viel Erfolg mit allfälligen Arbeiten. 
Bei Fragen oder anderen Anliegen sind wir auch während den Semesterferien jederzeit per Mail erreichbar. 

 

Forschungskolloqium zur Geschichte nach 1800

Wann: jeden Mittwoch von 16:15-17:45
Wo: Unitobler, Raum F012

Hier findet Ihr das vollständige Programm:

 

Open Debate "Demokratie und Menschenrechte - Gegensätze, Spannungen oder Gleichursprünglichkeit?"

Spannende Debatte über die direkte Demokratie und inwiefern sie Menschen, Vergangenheit und Zukunft integriert und damit die gesellschaftliche Inklusion fördern kann. 

Gäste:

Wann: Mittwoch 25. April 2018, 19:30 bis 21:30 Uhr
Wo: Effinger Kaffeebar & Coworking Space, Raum «Grosse Schanze» 1. OG, Effingerstr. 10, Bern 

 

Einladung Skilager der FS Biologie

Für Kurzentschlossene: Der Fachschaftsvorstand Biologie organisiert nach einem erfolgreichen Ski-Weekend nun vom 12. – 16. Februar ein Ski-Lager, ein Grossteil der Plätze sind ausgebucht. Auch Mitglieder anderer Fachschaften sind herzlich willkommen um einen fächerübergreifenden Kontakt zu fördern.
Infos und das Anmeldeformular findet ihr auf der Startseite der FS Biologie Homepage: https://fsbiobern.com/

 

Plenumsdiskussion: Studierende im Dialog mit Regierungspräsident Bernhard Pulver

Am 7. März findet eine Plenumsdiskussion statt, an der Regierungspräsident und Erziehungsdirektor Bernhard Pulver mit Studierenden der Universität Bern, der Berner Fachhochschule und der PH Bern über die Zukunft des Kantons Bern diskutieren möchte. Es geht um fragen wie die Folgenden: Was wünschen sich Studierende von der Wirtschaft und Politik im Kanton Bern? In welche Richtung soll sich der Kanton Bern entwickeln? Wo sehen Studierende Handlungspotential? Ziel ist, ein offenes Gespräch zu führen, und Gedanken frei und spontan zu äussern. 

Wann: Mittwoch, 7. März 2018, 18h00-20h00
Wo: BFH, Departement Wirtschaft, Brückenstrasse 73 (Marzili), Aula H 041 Hauptgebäude 
Der Eintritt ist frei, die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt und wird nach Eingang der Anmeldungen berücksichtigt.

 

Anmeldungen FS 2018

Am 21. Dezember öffnet sich wieder das Anmeldefenster für Veranstaltungen (Übungen, Seminare o.ä.) am historischen Institut für das FS 2018. 
Bei technischen Problemen kann der KSL-Support unter support@vsl.unibe.ch kontaktiert werden.

 

Vollversammlung 

Am Dienstag, 12. Dezember, 18:15 findet wieder die halbjährliche Vollversammlung der Fachschaft Geschichte im Kafistübli (B124) statt. Seid dabei wenn über das Fachschafts-Budget und weitere Traktanden abgestimmt wird. Natürlich wird auch dieses Jahr der traditionelle Glühwein und der Samichlaus-Snack nicht fehlen. Wir freuen uns auf euch! 
 

 

Internationale Konferenz "Global War" 

Unter dem Titel "Global War, Global Connections, Global Moments", startet nächsten Monat eine spannende historische Konferenz, unter anderem mit Referaten von Prof. Dr. Daniel Segesser und Prof. Dr. Christian Gerlach der Universität Bern. Die Konferenz findet vom 31. Januar bis am 2. Februar 2018 am Historischen Seminar der Universität Zürich statt. Mehr Informationen unter https://globalwarzurich2018.wordpress.com/ oder für Anmeldungen direkt an global.war.conference@gmail.com. 

 

Einstein Lectures 2017 mit Simon Blackburn

An den diesjährigen Einstein Lectures wird der britische Philosoph Prof. em. Simon Blackburn am 22. November an der Uni Bern referieren. 
Gibt es so etwas wie absolute Objektivität und Wahrheit? Oder ist Wahrheit immer subjektiv und relativ zu einem bestimmten Standpunkt? Der britische Philosoph Simon Blackburn versucht in diesem jahrtausendealten und zugleich höchst aktuellen Streit zwischen Absolutisten und Relativisten zu vermitteln. Er hat ein neues Wahrheitskonzept entwickelt, das gerade im Bereich des Menschlichen versöhnlichere Sichtweisen eröffnet.

 

Blutspende-Aktion

Von Mittwoch 15.11 bis Freitag 17.11 findet wieder die halbjährliche Blutspendeaktion an der Uni statt. Im Kuppelraum des Hauptgebäudes von 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr. 

 

Studienanfang

Wir heissen alle neuen Studierenden am historischen Institut willkommen und wünschen euch ein erfolgreiches erstes Herbstsemester! Wir freuen uns darauf, euch beim Erstsemestrigen Znacht am 28. September zu treffen.
 

Schliessung der Bugeno Uni Tobler

Die Bugeno UniTobler schliesst am 13. Mai 2016 ihre Türen. Weitere Infos findet ihr hier.